Freitag, 22. August 2014

Die Ausbeute


Folgende Sachen dürfen hierbleiben: eine Luftballonhülle und Thermotasche von Christina. Die Tasche ist schon fleissig im Einsatz! Der Mug Rug von Katha ist so schön, dass ich mir extra dafür vorgenommen habe, meinen Schreibtisch aufzuräumen. :) Und mit den beiden kleinen Stiftemappen von Daniela gibts jetzt auch keinen Streit mehr, weil jedes Kind nun seine eigenen Stifte dabei hat.
Vielen Dank euch!!


Außerdem bleibt auch wieder eine kleine Auswahl an Knöpfen und Charms von Daniela hier. Sie sind einfach zu schön! Das Punkteshirt von Michaela bekommt meine kleine Nichte geschenkt und die kurze Hose mit den Dackeln von Vivien ist für den großen Räuber.
Auch euch vielen Dank!

Das Paket reist heute weiter zu Amberlight nach Dresden. Ich freu mich auf die nächste Runde.

Kommentare:

  1. Echt schöne Sachen die du dir da ausgesucht hast :) viel Freude damit.
    Gglg
    Sera

    AntwortenLöschen
  2. Finde ich auch, tolle Ausbeute!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Sagt mal schnell nicht, das ich was falsches erzähle, aber ist Amberlight nicht ausgestiegen???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habs gefunden: http://jungenwanderpaket.blogspot.de/2014/07/abschiedspost.html

      Löschen
    2. Sie steigt nach dieser Runde aus, finde ich allerdings sehr schade.

      Lg

      Löschen
    3. Ja, entschuldigt die Verwirrung, ich hatte das nur noch im Kopf, dass sie sich leider verabschiedet hat. Finde ich auch sehr schade, aber ist auch verständlich. Ich muss nun selber auch einiges abwägen, da bald die Arbeit wieder los geht. :o(

      Löschen
    4. Oh, das wäre schade, aber verständlich

      Löschen
    5. liebe sockenlotte, dass dich nicht entmutigen :-) ich arbeite jetzt seit 3 monaten an 3 vormittagen in der woche, man muss nur erstmal struktur reinbringen, dann klappts auch mit dem hobby

      Löschen
    6. Ach, das geht auf jeden Fall. Für mich ist das Nähen ja auch ein Hobby und eher Entspannung als Arbiet. Ich hab auch drei Kinde rund gehe seit Januar wieder arbeiten (allerdings nur 80 %). Im Notfall bleibt das Paket halt mal ein paar Tage länger bei einer. Besser als auszusteigen :-)

      Viele Grüße, Katharina

      Löschen
    7. Ich bleibe natürlich dabei! Das abwägen war darauf bezogen, dass das Projekt hier nicht das einzige ist und ich nun Prioritäten setzen muss, welche ganz klar erstmal hier im Jungspaket liegt. :o)

      Löschen
  4. Tolle Sachen ♥ Das geht ja fix :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich vermute das Paket zur Zeit bei den Nachbarn, die aber nicht da sind. :-) Dabei freue ich mich schon so sehr auf's aussuchen, auch wenn es das letzte Mal ist. Bei mir wird ja wieder ganzwöchig gearbeitet und das Hofprojekt fordert auch seine Zeit. Da bleibt am Abend nur noch wenig Zeit für's Hobby ...

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.